Direkt zum Inhalt

Informieren

Informationen zur Online-Beteiligung

Willkommen auf dem Bürgerbeteiligungsportal der Stadt Emmendingen!

Das Online-Beteiligungsportal ist ein Angebot der Stadtverwaltung an die Bürger_innen Emmendingens. Hier können Sie sich über alle beteiligungsrelevante Projekte informieren und sich im Rahmen strukturierter Dialoge mit Hinweisen, Anregungen und Kritik einbringen.

Für Beteiligungsprojekte der Stadt stehen vielfältige Methoden und Instrumente zur Verfügung. Dabei nutzen wir die digitalen Alternativen stets ergänzend zu Präsenzformaten, um niemand von der Beteiligung auszuschließen.

Mehr Informationen auf der Homepage der Stadt Emmendingen: 

Portrait von Oberbürgermeister Stefan Schlatterer im Anzug mit offenem Hemd

Grußwort

von Oberbürgermeister Stefan Schlatterer

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Bürgerbeteiligung hat in Emmendingen einen hohen Stellenwert. Wir bieten mit Bürgerbefragungen, Stadtgesprächen, Einwohnerversammlungen und anderen Beteiligungsformaten regelmäßig die Möglichkeit, mit der Stadtverwaltung in Kontakt zu treten.

In der Weiterentwicklung der Bürgerbeteiligung sehe ich eine wichtige Aufgabe: Die Teilhabe der Menschen an den Entscheidungen von Politik und Verwaltung gehört zu den Grundsätzen unseres demokratischen Gemeinwesens. Für ein gutes Zusammenleben ist das „Mitmachen“ aller von großer Bedeutung.

In Zeiten von Corona setzen wir noch stärker auf zukunftsweisende Online-Formate. Um die Bürgerbeteiligung in Emmendingen noch breiter aufzustellen und eine einfache Zugangsmöglichkeit zum Mitreden zu bieten, wurde deshalb das Bürgerbeteiligungs-Portal „mitreden.emmendingen.de“ entwickelt.

Auf unserer Beteiligungsplattform finden Sie regelmäßig neue Möglichkeiten, sich über das Internet direkt und unkompliziert in aktuelle Themen und Projekte in der Stadt einzubringen. Natürlich suchen wir auch weiterhin direkt vor Ort den Dialog  mit Ihnen.

Machen Sie mit – ich freue mich auf Ihre Beteiligung!

Ihr

Stefan Schlatterer
Oberbürgermeister

FAQ

Was kann ich auf dieser Seite tun?

Sie haben auf dieser Plattform die Möglichkeit, sich an unterschiedlichen Angeboten zu unterschiedlichen Themen zu beteiligen. Welche Art der Beteiligung möglich ist, erfahren Sie unter den einzelnen Beteiligungsangeboten.

Wer kann mitmachen?

Es können sich alle interessierten Bürgerinnen und Bürger Emmendingens beteiligen.

Unser Dialog-Angebot

Unsere Beteiligungsverfahren zielen darauf ab, allen Bürgerinnen und Bürgern ein Forum zur aktiven Beteiligung bei der Stadtentwicklung in Emmendingen anzubieten. Dazu wird in ausgewählten Verfahren der gesamte Planungs- und Entscheidungsprozess transparent und gut nachvollziehbar dargestellt. Möglichkeiten und Grenzen der Beteiligung werden verständlich kommuniziert. Fragen, Ideen und Kritik werden zeitnah und ehrlich beantwortet. Hinweise aus der Bürgerschaft werden aufgenommen, dokumentiert und veröffentlicht. Sofern sie umsetzbar sind, fließen sie in die Entscheidungen mit ein.

Die Stadt Emmendingen hat eine Fachstelle für Bürgerbeteiligung geschaffen, um die Beteiligungskultur dauerhaft zu verankern und weiter auszubauen. Kontaktieren Sie die Referentin für Bürgerbeteiligung, wenn Sie Fragen oder Anregungen zur Bürgerbeteiligung in Emmendingen haben.

Bürgerreferentin Karin-Anne Böttcher am Telefon

Karin-Anne Böttcher

Referentin für Bürgerbeteiligung

Telefon: 07641 452-3103
buergerbeteiligung@emmendingen.de

Cookies UI